Tobias Löchel neuer Geschäftsführer der Kimmel Zahntechnik GmbH

Die nächste Generation übernimmt den Staffelstab

Nach 28 Jahren mit Franz-Josef Noll als Partner, Geschäftsführer und Gesellschafter an meiner Seite, gibt er zum 01. August 2020 den Staffelstab an Tobias Löchel weiter.

Tobias begann 2004 bei uns seine Karriere als Auszubildender der Zahntechnik. Im Jahr 2011 absolvierte er im Alter von 25 Jahren erfolgreich die Meisterschule und übernahm als Zahntechniker­meister die Verantwortung für unsere Auszubildenden, sowie den Fachbereich Prothetik. Seit 2015 ist er Produktionsleiter der Zentrale Koblenz und verantwortet mit den regionalen Filialen den gesamten Bereich der Produktion.

Ich freue mich sehr, dass Tobias seinen Wunsch, „Selbstständiger“ zu sein nie aus den Augen verloren hat und diesen jetzt im Alter von 34 Jahren als Geschäftsführender Gesellschafter in die Tat umsetzt. Tobias Löchel erwirbt zum 01. August 2020 die Geschäftsanteile von Franz Noll an der Kimmel Zahntechnik GmbH und ist als Geschäftsführer für die Produktion auch Einzelvertretungsberechtigt.

Dies macht mich sehr stolz und gibt mir dazu die nötige Sicherheit, mit einem neuen Partner die Herausforderungen, des in den letzten fünf Jahren von 90 auf 120 Mitarbeiter und 6 Standorte gewachsenen Unternehmen, zu meistern. In den letzten 3 Jahren wurde die Nachfolgeregelung gemeinsam von uns Drei gut vorbereitet, damit unsere Mitarbeiter und Sie sich weiterhin auf eine zuverlässige, kompetente und stets von offener Kommunikation geprägte Zusammenarbeit verlassen können.

Franz Noll wird seine 40 Betriebsjahre noch voll machen und Ihnen bis zum 30.06.2021 wie gewohnt erhalten bleiben, bevor er gemeinsam mit seiner Frau in den wohlverdienten „Ruhestand“ geht.

Franz danke ich sehr herzlich für die bisherigen 39 Jahre Treue, davon 28 Jahre als Geschäftspartner. In all den Jahren konnte ich mich immer auf einen ehrlichen Freund und loyalen Partner verlassen. Wir haben gemeinsam viele Höhen und Tiefen der Branche erlebt und haben dabei immer im Sinne der Mitarbeiter, der Kunden und für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg nach den Grundsätzen „Ehrbarer Kaufleute“ gehandelt.

Diesen Weg werde ich mit Tobias Löchel weiterhin leben, um allen Beteiligten eine sichere Zukunft zu ermöglichen.

Diese Ereignisse hätten wir sehr gerne mit Ihnen und unseren Mitarbeitern gefeiert!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation werden wir Ihnen zu gegebener Zeit einen Termin mitteilen, um dann hoffentlich ohne Einschränkungen feiern zu können.

Bis dahin freuen wir uns auf viele gemeinsame Kontakte und sehen zuversichtlich in eine erfolgreiche Zukunft.

Herzliche Grüße

Andreas Kimmel